Sardische Artischocken geschmort

Sardische Artischocken geschmort

ZUTATEN (für vier Personen):
zwölf frische Artischocken spinoso
6 EL extra vergines Olivenöl
1 TL Fiore di Sale ggf. frischer Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
3 Zweige glatte Petersilie
50 gr Pancetta

ZUBEREITUNG (ca. 40 Minuten):
1. Die frischen Artischocken von den äußeren Blättern befreien (ca. 1-2 Schichten).
2. Den Stiel ca. 1 cm am unteren Ende und ca. 1 cm unter der Blüte abschneiden und großzügig schälen und auf die Seite legen oder in eine Schüssel mit Wasser und etwas Zitronensaft.
3. Die Blattspitzen am Kopfende der Artischocke ca. zur Hälfte abschneiden. Carciofi spinoso
4. Die Artischocken längs achteln und das „Stroh“ herrausschneiden und in die Schüssel mit dem Zitronensaft geben .
5. Die Petersilie waschen, den Knoblauch schälen und zusammen fein hacken. Den Pancetta in kleine Würfel schneiden
6. Das Olivenöl in der Pfanne mäßig erhitzen, die Artischockenachtel und die Stiele abtrocknen und zusammen mit Petersilie, Knoblauch und Pancettawürfeln in die Pfanne geben und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten schmoren lassen.
7. Zusammen mit dem Fiore di Sale und frisch gemahlenem Pfeffer servieren. Dazu einen Naeli Vermentino di Sardegna und etwas Pane Guttiau.
Buon Appetito
Artischocken wirken Wunder – die Schälreste und abgeschnittenen Blätter können Sie auskochen und den Sud trinken – sehr gut für Leber und Galle. Oder den Sud mit geriebener Kartoffel andicken und als gebundene Suppe servieren.

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Naeli Vermentino di Sardegna DOC 2018 Naeli Vermentino di Sardegna DOC 2018
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € * 7,95 € *
TIPP!
Pancetta Su Sirboni sardischer Pancetta sarda
Inhalt 0.195 Kilogramm (20,26 € * / 1 Kilogramm)
3,95 € *
TIPP!
Copar extra vergines Olivenöl Copar classico extra vergine Olivenöl
Inhalt 1 Liter
16,95 € *