Schwertfisch eingelegt

SCHWERTFISCH EINGELEGT

 

Zutaten für 2 Personen

200 Gramm Schwertfisch in dünne Scheiben schneiden, 2 Zitronen, Pfeffer aus der Mühle, Meersalz, 4 EL extra vergines Olivenöl

 Saft der Zitrone auspressen und mit dem Olivenöl, Meersalz und Pfeffer mischen. Über die Schwertfischscheiben geben und ca. 4 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

Sosse:
300 gr. San Marzano Tomaten oder Piccadilly
Olivenöl extra vergine
Basilikum , Petersilie, 1 TL Zucker
Salz, schwarzer Pfeffer, Nelke
Tomaten Waschen und schälen  (kochendes Wasser)

Halbieren,  die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch kleinschneiden.
In einer Pfanne mit hohem Rand Olivenöl und eine Nelke geben.
Sobald das Öl warm ist die gehackten Tomaten mit Salz, Zucker und ein paar Blätter Basilikum zugeben und ca. 10 Minutenbei kleiner Flamme kochen lassen.
Die frische Tomatensauce ist fertig, wenn das Fruchtfleisch der Tomaten aufgeweicht ist  und auf dem Boden der Pfanne  eine cremige Sauce entstanden ist.

Die Schwertfischscheiben grillen, auf den vorgewärmten Tellern einen Saucenspiegel geben, die Schwertfischscheiben darauf geben, etwas Sauce und frischen Basilikum oder Petersilie dazu.

 

Buon Appetito

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.