Pinzimonio - Gemüse zum dippen

Pinzimonio - Gemüsedip

 Zutaten für Vier

 400 gr. Kleine, aromatische Tomaten, 8 Stangen Staudensellerie, 8 Möhren, 8 Radischen, 8 EL extra vergines Olivenöl, 1-2 Prisen Meersalz

 Zubereitung Das Gemüse waschen, Staudensellerie quer halbieren und der Länge nach halbieren, die Möhren längs vierteln oder achteln. Die Radischien putzen. Extra vergines Olivenöl und Meersalz jeweils in ein Schälchen geben, das Gemüse in eine Schüssel geben und zu Gegrilltem servieren (z.B. Pecorino, Porcheddu – Spanferkel). Das Gemüse einfach in das Meersalz und in das Olivenöl dippen.

Buon Appetito.

 

Dazu einen Vermentino di SardegnaPinzimonio – ein kräftiger Weißwein der sehr gut zu Gegrilltem Käse und Schwein passt.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.