Miesmuscheln – Zuppa di Cozze

Miesmuscheln – Zuppa di Cozze

1 kg Miesmuscheln
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
1 Glas Nuragus di Cagliari (sardischer Weißwein)
1 Chili oder Peperoncino
200 g geschälte Tomaten
Selbstgebackenes Weißbrot

1 Waschen Sie die Muscheln mehrfach mit klarem Wasser und dann schrubben Sie diese mit einer Bürste (den Bart entfernen, falls notwendig). In einer Pfanne braten Sie den geschälten Knoblauch kurz an und löschen diese mit etwas Vermentino ab. Die Miesmuscheln in die Pfanne geben, Deckel darüber und warten bis sie alle offen sind.
2 Entfernen Sie den Deckel und lassen Sie die Flüssigkeit verdampfen,  gießen Sie den restlichen Vermentino und lassen Sie ihn verdampfen.
3 Tomaten klein schneiden. Die Chili und die Tomaten zugeben und nochmal ca. 5 köcheln lassen.  Auf Teller verteilen und mit gerösteten Weißbrotscheiben und gehackter Petersilie servieren.

Buon Appetito

Rezept von Cleliaincucina

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Perlas Nuragus DOC Perlas Nuragus DOC 2015
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
ab 5,20 € *
TIPP!
Casar geschälte Tomaten Sardinien Casar geschälte Tomaten 800gr
Inhalt 0.8 Kilogramm (2,44 € * / 1 Kilogramm)
1,95 € *