Agnolotti mit Orangen

Agnolotti mit Orangen

Zutaten (für vier Personen)
500 gr. Grieß, 500 gr. Pecorino, 500 gr. Spinat, 5 Eier, 1 EL Zucker,
1 unbehandelte Orange, eine Prise Muskat, 1 kleine Zwiebel, 3-4 EL extra vergines Olivenöl, eine Prise Meersalz, ca. 1/2 Tasse lauwarmes Wasser

Grieß in einer Schüssel mit 3 Eiern vermengen, eine Prise Meersalz zugeben und das lauwarme Wasser langsam zugeben und kneten, so daß ein fester Teig entsteht. Im Kühlschrank in Frischhaltefolie eingewickelt Ruhen lassen. Den Spinat gründlich waschen und putzen. Kurz blanchieren und dann mit der fein gehackten Zwiebel in Olivenöl dünsten. Den Pecorino in eine Schüssel reiben, den abgekühlten Spinat, 2 Eier, Zucker, Salz, abgeriebene Orangenschale und den Saft sowie Muskat zugeben und gut mischen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, halbieren und die erste Hälfte auf einer bemehlten Fläche möglichst rechteckig ausrollen. Den Teig in ca. 4 cm lange Quadrate unterteilen und jeweils in die Mitte einen Löffel Füllung geben. Die zweite Hälfte des Teiges in der gleichen Form und Größe, wie den ersten Teil ausrollen und auf den ersten Teil legen und jeweils um die Füllung herum festdrücken. Mit einem Teigrädchen oder Messer die Agnolotti ausschneiden und Teigränder nochmal festdrücken. In leicht köchelndem Salzwasser 1-2 Minuten garziehen lassen.

Mit gehackter Petersilie und geriebenem Pecorino servieren.
(Variante: Mit Tomatensauce servieren)

Buon Appetito

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Costamolino Vermentino Costamolino 2016 DOC
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
ab 6,95 € *
Secchi extra vergine Olivenöl Secchi extra vergine Olivenöl
Inhalt 0.5 Liter (21,90 € * / 1 Liter)
10,95 € *